Augenpflege bei empfindlicher Haut: Darauf solltest du achten

Augenpflege bei empfindlicher Haut: Darauf solltest du achten

19. Mai 2020

Die Augenpartie ist sehr empfindlich und bei sensibler Haut ganz besonders. Mit der richtigen Augenpflege kannst du Trockenheit, Rötungen und Juckreiz jedoch mildern. Erfahre hier, welche Augencreme zu dir und deinem Hautbedürfnis passt.

Wenn es unter den Hautpartien einen Preis für Sensibilität gäbe, wäre die Augenpartie ganz sicher die Gewinnerin. Rund um die Augen ist die Haut nämlich besonders dünn und zart. Darüber hinaus besitzt sie kaum Talgdrüsen. Die Haut um die Augen ist 5 Mal dünner als die restliche Gesichtshaut. Die Mimik und bis zu 15 Lidschläge pro Minute lassen sie tagsüber kaum zur Ruhe kommen.Aufgrund dessen neigt die Haut quasi "von Natur aus" an der Augenpartie also zu Trockenheit und frühzeitiger Alterung. Das zeigt sich in Linien, Fältchen, Augenschatten oder Schwellungen – und bei empfindlicher Haut zusätzlich durch Rötungen oder Juckreiz.

Welche Augenpflege kannst du also verwenden, damit du auch bei empfindlicher Haut einen gelassenen Blick bewahrst? Grundsätzlich gilt: In Augennähe sind milde Inhaltsstoffe wichtig, die die Haut stärken und Feuchtigkeit spenden. Aber Achtung! Je nachdem, worin die Sensibilität der Haut insgesamt besteht, hat auch die Augenpartie besondere Bedürfnisse. Ich verrate dir, worauf du bei deinem individuellen Hautbedürfnis achten solltest, wenn du eine Augencreme auswählst.

Augenpflege bei trockener, sensibler Haut

EXTRODERM AUGENCREME

Bei trockener, sensibler Haut und Neurodermitis kann die Augenpartie ebenfalls betroffen sein und zu Rauheit, Rötungen undeinem Spannungsgefühl neigen. Hier empfiehlt sich eine rückfettende, beruhigende Augencreme, die auch therapiebegleitend zum Beispiel bei Neurodermitis oder Psoriasis geeignet ist.
Die EXTRODERM AUGENCREME pflegt und beruhigt die sensible Haut an der Augenpartie. Sie stärkt ihre natürliche Widerstandsfähigkeit mit Panthenol, Inka-Omega-Öl und einem Extrakt aus der Rose von Jericho. Die Augenpflege unterstützt das Feuchthaltevermögen und kann Juckreiz mildern.

Augenpflege bei sensibler, reifer Haut

An der empfindlichen Augenpartie prägen sich die Zeichen der Zeit besonders leicht aus. Das ohnehin recht lockere Bindegewebe am Unterlid wird mit zunehmendem Alter noch schwächer. Hinzu kommt, dass man häufiger blinzelt, je älter man wird. Zur Pflege der regenerationsbedürftigen Haut empfiehlt sich also eine feuchtigkeitsspendende, beruhigende Augencreme mit zusätzlichen Anti-Aging-Wirkstoffen.
Die REGENERATIONE AUGENCREME spendet intensiv wohltuende Feuchtigkeit. Sie mildert Falten, Augenschatten und Schwellungen. Neben Esculin aus der Rosskastanie und antioxidativen Vitaminen sorgt der Ectoin Anti-Aging Komplex dafür, dass sich die Zeichen der Zeit an der Augenpartie weniger stark ausprägen.

REGENERATIONE AUGENCREME

Augenpflege bei sensibler, allergiegefährdeter Haut

PROBALANCE AUGENFLUID

Die empfindliche Augenpartie kann bei sensibler, allergiegefährdeter Haut ebenfalls betroffen sein und zu Rauheit und Rötungen neigen. Auch bei perioraler Dermatitis oder Rosacea kann die Haut an der Augenpartie gereizt reagieren und verlangt deshalb nach einer möglichst milden, leichten Pflege.
Ideal ist ein kühlendes Fluid mit abschwellender Wirkung wie das PROBALANCE AUGENFLUID. Es wurde speziell für Allergiker entwickelt und lässt sich mit einem praktischen, leicht kühlenden Applikator gezielt auftragen. Es pflegt und besänftigt die sensible Augenpartie. Behutsam, aber sichtbar mildert das Augenfluid Augenschatten und Schwellungen. Es enthält Bio-Wirkstoffe wie Koffein und Macadamianussöl, die die Haut schützen und wieder geschmeidig machen.

Mein Tipp


Wenn die Haut an der Augenpartie stark ausgetrocknet ist, kannst du deine Augencreme auch als Maske verwenden. Einfach etwas mehr Produkt als sonst auftragen, dann die Augen schließen und die Creme ein paar Minuten einwirken lassen. Cremereste, die sich eventuell noch an der Oberfläche befinden, kannst du mit den Fingerspitzen sanft einmassieren oder vorsichtig abtupfen.

Wie gehst du bei der Pflege deiner sensiblen Augenpartie vor? Was hilft dir bei Juckreiz, Spannung oder Rötung? Lass mir in den Kommentaren gern deinen Tipp da!