ExtroDerm Augencreme

Artikel-Nr.: 1165

DADO SENS ExtroDerm Augencreme

Produktansichten

Pflege für die trockene, empfindliche Augenpartie. Macht sie widerstandsfähiger, kann Juckreiz und Schuppenbildung mildern.

  • Auch therapiebegleitend bei Neurodermitis & Psoriasis

  • Zur Pflege der trockenen Augenpartie

100 % ohne Parfüm, Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Paraffine, Silikone, PEG, Tierextrakte


Die Wirkstoffe aus der Auferstehungspflanze Rose von Jericho, die für ihr Vermögen, lange Zeit Feuchtigkeit zu speichern, bekannt ist, wirken feuchtigkeitsspeichernd auf die Haut und stärken die Hautbarriere.

Das Öl der Inka-Erdnuss (aus dem Apolpawa Fairtrade-Projekt in Peru) enthält den höchsten Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und stärkt somit die Hautbarriere.

Maiskeimöl hat einen hohen Gehalt an essenziellen Fettsäuren und Vitaminen, pflegt trockene Haut, glättet sie und macht sie geschmeidig.

Täglich vor der Anwendung der Tages- bzw. Nachtcreme sanft um die Augen verteilen.

15,50 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
103,33 € / 100 Milliliter (ml)
15 ml
Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe*

  • AQUA [WATER]
    • Tiefenquellwasser oder Thermalwasser. Wasser aus den Buntsandsteinschichten des Nordschwarzwalds. Aus eigener Brunnenbohrung aus 165m Tiefe gefördert. Ungechlort und von Natur aus rein. Zur Befeuchtung der Hautoberfläche und als Lösemittel für wasserlösliche Wirkstoffe und Pflanzenextrakte. Für ProBalance, REGENERATION E und das Ectoin Anti-Aging Fluid wird statt des Tiefenquellwassers das mineralienreichere Thermalwasser aus Bad Wildbad eingesetzt.
  • GLYCERIN
    • Glycerin. Baustein sämtlicher Fette und Öle. Wirkt feuchtigkeitsspendend. Für Börlind ausschließlich aus Pflanzenöl gewonnen.
  • ISOAMYL LAURATE
    • Fettsäureester. Sehr leichte Ölkomponente pflanzlichen Ursprungs. Pflegt das Haar ohne zu beschweren und es strähnig wirken zu lassen.
  • CAPRYLYL CAPRYLATE/CAPRATE
    • Fettsäureester. Gut spreitende und sehr leichte Ölkomponenten pflanzlichen Ursprungs, die kein fettiges Hautgefühl hinterlassen.
  • SQUALANE
    • Squalan. Pflanzliche Ölkomponente, die dem Squalen in der Haut ähnelt und deshalb besonders gut von der Haut aufgenommen wird. Erzeugt ein weiches, seidiges, nicht fettiges Hautgefühl und ist bestens verträglich.
  • POLYGLYCERYL-3 POLYRICINOLEATE
    • Emulgator aus nachwachsenden pflanzlichen Rohstoffen, u.a. pflanzlichem Glycerin und Pflanzenfett.
  • ZEA MAYS OIL [CORN]
    • Maiskeimöl. Pflegt und glättet Haut und Haar. Sehr gut verträgliches Basisöl.
  • PLUKENETIA VOLUBILIS SEED OIL
    • Öl der Inka-Erdnuss. Pflanzenöl mit dem höchsten bekannten Gehalt an ungesättigten (Omega-)Fettsäuren. Aufgrund seines hohen natürlichen Vitamin E-Gehalts trotzdem sehr haltbar (oxidationsstabil) im Vergleich zu anderen Pflanzenölen, die reich an Omega-Fettsäuren sind, wie z. B. Leinöl. Hautberuhigend, feuchtigkeitsbewahrend, sehr leicht einziehend. Optimales Pflegeöl für sehr trockene, reife oder zu Entzündungen neigende Haut.
  • SELAGINELLA LEPIDOPHYLLA EXTRACT
    • Extrakt der Rose von Jericho. Pflanzenextrakt mit filmbildender, feuchtigkeitsbewahrender und gleichzeitig antioxidativer und beruhigender Wirkung. Die Hautbarriere wird gestärkt, wodurch der hauteigene Feuchtigkeitsverslust (TEWL) verringert wird. Ideal für sehr trockene Hautzustände.
  • TREHALOSE
    • Trehalose. Natürliches Disaccharid aus zwei Molekülen Glucose. Wird auf der Haut enzymatisch gespalten und wirkt feuchtigkeitsspendend.
  • SILICA
    • Siliziumdioxid/Quarzsand/Kieselsäure. Wird in unterschiedlichsten kosmetischen Produkten als Hilfsmittel eingesetzt: als Trägerstoff für Farbpigmente in dekorativen Produkten, in Pudern als Trennmittel und in öligen Produkten und Masken als Verdicker.
  • CETYL RICINOLEATE
    • Cetylricinoleat. Fettkomponente pflanzlichen Ursprungs. Konsistenzgeber, hautpflegend.
  • SORBITAN SESQUIOLEATE
    • Stabilisator, (Co-)Emulgator aus nachwachsenden Rohstoffen, Sorbit und pflanzliche Fettsäuren aus verschiedenen Pflanzenölen. Verbindet Öl und Wasser, wirkt hautpflegend und feuchtigkeitsspendend.
  • HEPTYL UNDECYLENATE
    • Fettsäureester. Sehr gut spreitende und sehr leichte Ölkomponente pflanzlichen Ursprungs, die kein fettiges Hautgefühl hinterlässt.
  • MAGNESIUM STEARATE
    • Magnesiumstearat. Pflanzliche Stearinsäure und Magnesium. Stabilisiert und verleiht Emulsionen Konsistenz, lässt gepresste Puder besser haften.
  • ZINC OXIDE
    • Zinkoxid. Natürliches Mineral mit entzündungshemmenden, adstringierenden, reizlindernden und antimikrobiellen Eigenschaften. Es hat in kaschierenden Produkten eine hohe Deckkraft und reflektiert UV-Strahlung. Wird bei Börlind nicht als Nanomaterial eingesetzt.
  • GLYCERYL CAPRATE
    • Oberflächenaktive Substanz/Co-Emulgator. Aus pflanzlichem Glycerin und pflanzlichen Fettsäuren hergestellt. Feuchtigkeitsspendende, emulgierende und hautpflegende Eigenschaften.
  • CERA ALBA [BEESWAX]
    • Bienenwachs. Schützt die Haut vor dem Austrocknen. Konsistenzgeber.
  • ZINC SULFATE
    • Zinksulfat. Stabilisiert Emulsionen.
  • PANTHENOL
    • D-Panthenol/Provitamin B5. Wird auf der Haut zur Pantothensäure/Vitamin B5 gewandelt. Bindet Feuchtigkeit, wirkt regenerierend und hat damit wundheilende Eigenschaften.
  • HYDROGENATED CASTOR OIL
    • Rizinuswachs/Rizinusfett. Konsistenzgeber, vegane Alternative zu Bienenwachs.
  • TOCOPHERYL ACETATE
    • Tocopherylacetat/Provitamin E. Stabilere Form des Vitamin E. Wird erst auf der Haut enzymatisch zu Vitamin E umgewandelt und entfaltet dann dort seine antioxidative Wirkung.
  • GLYCINE SOJA OIL [SOYBEAN]
    • Sojaöl. Hautpflegendes, geschmeidig machendes Pflanzenöl.
  • LACTOBACILLUS FERMENT
    • Milchsäurebakterienferment. Probiotischer Wirkstoff der das hauteigene Immunsystem anregt.
  • ALUMINUM TRISTEARATE
    • Aluminiumtristearat. Umsetzungsprodukt von Aluminium mit Stearinsäure (aus Pflanzenölen). Hilfsmittel zur Stabilisierung von „Wasser-in-Öl“-Emulsionen.
  • ASCORBYL PALMITATE
    • Diese fettlösliche Variante des Vitamin C ist licht- und temperaturstabiler und wird in der Haut in freies Vitamin C umgewandelt. Sie wirkt antioxidativ, gegen Hautalterung durch freie Radikale und schützt Emulsionen davor ranzig zu werden.
  • LECITHIN
    • Lecithin. Fettähnliche Stoffe mit emulgierenden Eigenschaften. Kommen in Pflanzenölen vor aus denen sie gewonnen werden. Wirken haut- und haarpflegend, kämmbarkeitsverbessernd. Spezielle Lecithine können Liposomen bilden, in denen Wirkstoffe verkapselt und geschützt und besser bioverfügbar auf die Haut aufgebracht werden können.
  • TOCOPHEROL
    • Vitamin E. Kommt in vielen Pflanzenölen vor. Als Antioxidans schützt es diese vor dem ranzig werden. Genauso stabilisiert es Kosmetika und schützt auch die Haut vor freien Radikalen, z.B. durch UV-Strahlung, und beugt damit umweltbedingter vorzeitiger Hautalterung vor.
  • HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE
    • Emulgator aus nachwachsenden Rohstoffen: pflanzlichem Glycerin, Pflanzenfett und Zitronensäure. Verbindet Öl und Wasser, hautpflegend.


  • * Maßgeblich ist die Deklaration auf der Verpackung.
    Die Auflistung der Inhaltsstoffe nach INCI (International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) erlaubt eine europaweit einheitliche und sprachenunabhängige Deklaration der Inhaltsstoffe. Wenn Sie weitere Informationen zu den Inhaltsstoffen wünschen, wenden Sie sich gerne an unseren Verbraucherservice.
Passende Produkte
Ectoin Anti-Aging Fluid
ProBalance Akut Beruhigende Akut-Creme
REGENERATION (E) Straffende Augencreme
SalvaCare Hornhaut-Balsam
HYPERSENSITIVE Puder transparent
HYPERSENSITIVE Make-up